Henleinstraße 7, 85570 Markt Schwaben, GERMANY
+49 8121 2239-40

 

Sensorprogrammierung und Funktionstest in einem Adapter

Durch die kompakte Bauweise des Sensorprogrammiergeräts von CGS ist es auch möglich dieses direkt in einen Adapter zu integrieren. Somit können die DUT-spezifischen Teile wie etwa das passende Programmierinterface zur Sensorfamilie und die mechanische Aufnahme des Prüflings, im Adapter zu einer Einheit zusammengefügt werden.

Der Adapter kann dann als Einheit innerhalb weniger Minuten in ihrem Testsystem ausgetauscht werden. Neben der Kostenersparnis für einen separaten Programmieradapter entfällt auch die zusätzliche Zeit für das Handling von einer Station zur nächsten, was wiederum ihre Produktivität steigert. Eine Typische Anwendung ist die Kleinserie oder Fertigungsvolumen bis ca. 500k Einheiten pro Jahr. Der Adapter wird hierbei von Hand oder mit einem Roboter bedient.

Für High-Volume Produktionen lässt sich der Sensorprogrammierer auch einfach in den Prüfkopf eines bestehenden Inline Systems, oder eine ITS (Inline Test Station) der CGS integrieren. Hier können in einer Linie bis zu 2 Millionen Sensoren pro Jahr programmiert werden.