DE  |  EN
LQU3
Die LQU3 ist eine 1-Kanal Spannungsmesskarte die im Uni- sowie im Bipolar Modus betrieben werden kann. Desweiteren bietet sie 3 Dekaden mit 2 unterschiedlichen Verstärkungen. Daraus ergeben sich Messbereiche von +/- 1,6 V bis +/- 320 V bei einer Auflösung von 16 Bit und einer Genauigkeit von bis zu 0,02%.

Die Messwerte können entweder per Software abgerufen, oder von der Karte sebst im 1ms Raster automatisch übermittelt werden.

Die LQU3 ist als Einschubkarte für das MFTS100 System entwickelt worden und kann auch in verschiedenen Qualifikationstestern integriert werden.
Produktnummer:LQU30000
Ansteuerung:DLL, LabVIEW VI, MFTS - Manual Operator Software
Bus:Xdbus 2.0
Triggerung:Extern: 2x BNC (In und Out, 3,3 V TTL)
Frequenz:1 kHz Abtastrate
Anzeige:Status-LED
Kanäle:1
Sonstiges:Messbereiche Unipolar (Auflösung):
3,2 V / 6,4 V (50 μV / 100 μV)
32 V / 64 V (0,5 mV / 1 mV)
320 V (5 mV)

Messbereiche Bipolar:
1,6 V / 3,2 V (50 μV / 100 μV)
16 V / 32 V (0,5 mV / 1 mV)
160 V / 320 V (5 mV / 10 mV)

Spannungsmessung mit Autorange
Kontinuierliche Messwertausgabe
Messwert auf Anfrage
Format:Europakarte (100 mm x 160 mm), 3HE/4TE
Spannungsmesskarte LQU3