DE  |  EN
LB300-Karte CL 22
Die CL22 dient zum prüfen der CAN-H und CAN-L Pegel. Die Werte können zusätzlich über eine abschaltbare LED-Anzeige überprüft werden. Zur Fehlersimulation kann auf jedem Kanal ein Ground- oder High-Pegel ausgegeben, sowie ein Leitungsbruch simuliert werden. Die Buchsen in der Front sind direkt mit den Eingängen der Karte verbunden.
Ansteuerung:CGS-Bus seriell, an einer Schnittstelle bis zu 64 Karten.
Eingänge:6
Ausgänge:6
Anzeige:30 LEDs
Relais:24 x TN2 12 V, 1 A
LB300-Karte CL 22