DE  |  EN
Intelligent Sensor Calibration Module - PSI5 (AMS)
Das von CGS entwickelte CompactRIO Modul ISCM-PSI5 (AMS) kann 2 Sensoren parallel kalibrieren. Zusätzlich stellt das Modul 2 PSI5 Schnittstellen zur Verfügung, wodurch bis zu 12 Sensoren gelesen werden können. Jeder Kanal kann individuell konfiguriert werden, incl. Optionen wie "Tooth Gap" und "Pulse Width" sowie Bitraten von 125 oder 189 kbps.

Durch die modulinterne Verarbeitung der PSI5-Daten wird die Auslastung des cRIO-FPGAs auf den reinen Datenaustausch mit dem ISCM reduziert. Somit können bis zu 8 Module pro Chassis betrieben werden.

Optional stehen Trigger für jeden Kanal zur Verfügung. Die Sensoren werden über das cRIO-Modul direkt versorgt, somit sind keine aufwändigen Y-Kabel zu separaten Netzteilen nötig.

Das ISCM unterstützt die PSI5 Base Spec. V2.1 und V2.2.
Produktnummer:C14ab710
a=1: 1 Kanal
a=2: 2 Kanäle
b=0: keine Option
b=1: Tooth Gap
b=2: Pulse Width
b=3: Tooth Gap + Pulse Width
Ansteuerung:DLL, LabVIEW VI, VeriStand Custom Device
Bus:CompactRIO
Eingänge:Bis zu 2 PSI5-Schnittstellen
Ausgänge:Bis zu 2 PSI5-Schnittstellen
Trigger (opt.)
Sonstiges:Unterstüzte Sensoren:
AS5172 Sensorfamilie
Format:CompactRIO Single Module