Sensor – Programmiergerät

Sensor – Programmiergerät

Durch die Verwendung der cRIO-Plattform ist das Programmiergerät zu einhundert Prozent für den Fertigungseinsatz geeignet. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit zeitsynchron die Referenzsensoren auszulesen. Somit können z.B. Mehrpunktkalibrierungen in wenigen Sekunden dynamisch erfolgen. Die aus der Entwicklung von CGS stammenden und von den Sensorherstellern zertifizierten cRIO-Module – Intelligent Sensor Calibration Module (ISCM) – können Sensoren beschreiben sowie auch zurücklesen. Alternativ zum 4-Slot-Chassis  kann auch ein 8-Slot-Chassis verwendet werden. Durch den modularen Aufbau können sie zum Beispiel mit dem optional erhältlichen cRIO-Modul ICVM die Spannungen und Ströme der zu programmieren Sensoren parallel überwachen und mitloggen.

Durch unsere direkten Kooperationen mit den Sensorherstellern erweitert sich das Spektrum an unterstützten Sensoren stetig. Bitte beachten Sie bezüglich kompatibler Sensoren die unten stehende Liste.

Kategorie: .
Infineon
TDK-Micronas
TDK
Allegro Microsystems
Melexis
AMS
TLE4998x HAL/R24xy TAD2140 3131A* MLX14612 AS5172
TLE5014 HAL/C/R36xy MLX14614
TLI4971* HAL/C/R37xy MLX14615
HAL/C/R38xy MLX12130
HAL/C/R393x* MLX14608*

*in Vorbereitung

Supported Sensors

3131A, HAL/C/R36xy, HAL/C/R393x, MLX12130, MLX14608, MLX14612, MLX14614, MLX14615, TLI4971, AS5172 family, HAL/C/R37xy, HAL/C/R38xy, HAL/R24xy, TAD2140, TLE4998x, TLE5014