DE  |  EN
DUT-Versorgungskarte PWR4
Die PWR4 Karte ist die zentrale Stromverteilungs-Einheit des MFTR-520-Einschubs. Sie legt die Netzteile und elektronische Lasten auf den HC-Bus (High Current) und verbindet sie mit den DUT (Device-Under-Test). Außerdem dient sie als Schnittstelle der EL6 Karte und/oder LQI26 Karte, welche auf den HC-Bus, sowie auf den LC-Bus (Low Current) geschaltet werden können. Es sind 8 Shunt Widerstände integriert, um den Strom gleichzeitig auf allen 6 Versorgungsleitungen zum DUT und auf den HC-Bus zu messen (Genauigkeit 0,2%).*

Die PWR4 Karte erweitet das MFTS500 System zu einem MFTS501 System, welches der Nachfolger des LB30x System ist.

* Bitte beachten: Für Ströme < 1A oder höhere Genauigkeit (< 0,1%) ,wird eine LQI26 benötigt.
Produktnummer:PWR40000
Ansteuerung:DLL, LabVIEW VI, VeriStand Custom Device,
MFTS - Manual Operator Software
Bus:Xdbus 2.0
Eingänge:4 (PS1, EL1, PS2, EL2)
Ausgänge:8 (3x PS1, 1x EL1, 3x PS2, 1x EL2)
Anzeige:Status-LED
Relais:40/80 A
Sonstiges:Durchschalten auf HC- und LC-Bus für externe Geräte / Karten
Umpolung
Format:Lange Doppeleuropakarte (233,4 mm x 220 mm), 6HE/8TE
PWR4